So, 19. November 2017

Nur 1,6 Zentimeter

18.03.2009 12:22

Dell präsentiert das dünnste Notebook der Welt

Mit dem "Adamo" hat Dell am Dienstag das laut eigenen Angaben dünnste Notebook der Welt vorgestellt und damit zugleich den Start einer neuen Marke markiert. Nicht graues und dröges Notebook-Einerlei, sondern stylishes Design, hochwertige Verarbeitung und luxuriöse Ausstattung verspricht der US-Computerhersteller mit dem Flaggschiff seiner neuen Produktlinie "Adamo".

Das aus einem Guss gefertigte Aluminium-Chassis des "Adamo" ist gerade einmal 1,6 Zentimeter dick und soll laut Presseaussendung durch die "Kombination von Ästhetik, Personalisierung und ausgewählter Technologie" bestechen. Zum Vergleich: Apples MacBook Air, bislang dünnstes Notebook der Welt, misst an seiner dicksten Stelle 1,9 Zentimeter.

Zur Ausstattung des in einer Basis- sowie einer Premium-Version erhältlichen Designer-Notebooks gehören ein Core-2-Duo-Prozessor von Intel mit 1,2 bzw. 1,4 GHz, bis zu vier Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher (2 GB in der Basis-Version) sowie eine 128 Gigabyte große Solid State Disk. Als Betriebssystem kommt die 64-Bit-Variante von Windows Vista Home Premium zum Einsatz.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind neben dem 13,4 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1.366 mal 768 Pixeln auch zwei USB-Schnittstellen sowie jeweils ein eSATA-, LAN- und Display-Port. Neben Bluetooth 2.1 unterstützt das Notebook zudem Wlan (802.11 b/g/n) und – optional - UMTS. Die Akkulaufzeit wird von Dell mit fünf Stunden angegeben.

Erhältlich ist das "Adamo"-Notebook in den Farben "Onyx" und "Perlmutt" ab rund 1.900 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden