Sa, 25. November 2017

Schöne Ansichten

18.03.2009 14:36

„Playmate des Monats“ kommt aus Oberösterreich

Reißenden Absatz dürfte die Playboy-Ausgabe vom April 2009 in Oberösterreich finden. Ließ doch dafür Doris Kemptner aus Tollet im Bezirk Grieskirchen die Hüllen fallen. Seit Jahren ist die 24-Jährige immer genau dort zu finden, wo es gilt, sich im Blitzlicht als Model in Szene zu setzen.

Die "Miss Vienna" von 2005 und Teilnehmerin von Heidi Klums erster Model-Casting-Show 2007 hatte dabei auf Mallorca ihre erste Nackt-Bewährungsprobe zu überstehen: Denn noch nie zuvor hatte sie sich vor einem Fotografen ale Hüllen fallen lassen. Für das Team um Fotograf Thomas Fiedler wagte sie die - gelungene - Premiere.

Schon "alter Hase" im Model-Business
Die rassige 24-Jährige arbeitet seit ihrem 12. Lebensjahr als Model und ist in den vergangenen Jahren vor allem international tätig. Ob Dubai, Barcelona, Mailand, Bangkok, Madrid oder eben Mallorca, wo das Playboy-Shooting stattfand, für Doris Kemptner ist die Welt ihr Zuhause. Im Jahr 2005 war Doris auch schon einmal in der "OÖ-Krone" zu sehen. Damals ging es um den Jung-Model-Contest der "Krone".

Schön - aber nicht blöd
Dem Klischee des schönen Dummchens entspricht die Oberösterreicherin indes rein überhaupt nicht, studiert sie doch in der Bundeshauptstadt Philosophie, Ernährungswissenschaften und Psychologie. Ihr größter Traum hat indes mit ihrer großen Leidenschaft, dem Yoga, zu tun: Sie will dabei ihr "Kundalini", die ihr innewohnende "physopsychische" Energie, aktivieren. Diese soll mithelfen, Körper und Seele zu reinigen.

Weitere Motive von Doris in der Infobox

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden