Mo, 22. Jänner 2018

Kurioser Einsatz

11.03.2009 16:27

Frau führt nackten Mann "Gassi" - Polizei alarmiert

"Was macht ein Nackter auf allen Vieren auf der Straße?" - Diese Frage hat sich wohl in Anlehnung an einen alten Gassenhauer von Georg Danzer eine Frau aus Gießen im deutschen Bundesland Hessen gestellt, als sie in der Nacht auf Mittwoch genau einen solchen entdeckte.

Die von der Frau alarmierte Polizei ging der ungewöhnlichen Sache auf den Grund und entdeckte wenig später tatsächlich den gesuchten "Nackten". Inzwischen hatte er sich jedoch einen winzigen String-Tanga angezogen und ein Stachelhalsband angelegt.

Begleiterin war angezogen
Der 48-Jährige saß auf dem Fahrersitz seines Wagens neben seiner 26-jährigen - vollständig bekleideten - Begleiterin. Diese erklärte der Polizei die ungewöhnliche nächtliche Aktion damit, dass eben jeder so seine Vorlieben habe.

Da dem Mann nichts weiter vorgeworfen werden konnte, ließ ihn die Polizei ohne viel Aufhebens mit seinem Auto davonfahren.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden