Fr, 15. Dezember 2017

"Bin überglücklich"

09.03.2009 16:26

Katrin ist die "Miss Online 2009"

Katrin Maurerbaur aus Oberösterreich hat wieder gut lachen: Im vergangenen Jahr auf krone.at zur „Miss Bikini“ gekürt (mehr dazu findest du in der Infobox), ist die hübsche 22-Jährige mit den Rehaugen und dem Strahlelächeln im Internet zur „Miss Online 2009“ gewählt worden und hat nun einen Fixstartplatz bei der Wahl zur „Miss Austria 2009“. „Ich bin wirklich überglücklich, die neue ‚Miss Online‘ zu sein", sagt sie und freut sich schon auf die Wahl der „Miss Austria“.

„Angemeldet habe ich mich, während ich im Dezember letzten Jahres meine Weihnachtseinkäufe im Online-Shop von Otto erledigt habe; dort habe ich dann die Promotion gesehen und mich gleich angemeldet“, ergänzt die Oberösterreicherin.

Katrin konnte sich gegen 716 Bewerberinnen aus ganz Österreich, die sich seit Mitte Dezember 2008 im Online-Shop von „Otto“ der Wahl zur „Miss Online 2009“ gestellt hatten, eindeutig durchsetzen. Aus rund 8 Millionen abgegebenen Online-Votes ging sie laut den Veranstaltern als eindeutige Siegerin hervor.

Auf sie wartet nun die Chance ihres Lebens: Sie vertritt das „10. Bundesland“, also das Internet, bei der Wahl zur offiziell schönsten Frau Österreichs am 28. März 2009 im American Chance Casino in Kleinhaugsdorf und hat damit die Möglichkeit, zur offiziell schönsten Frau Österreichs gewählt zu werden und die Nachfolge von Christine Reiler (Miss Austria 2007) und Marina Schneider (Miss Austria 2008) anzutreten.

Foto: cityfoto / F. Schenk

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden