So, 19. November 2017

Frühstart auf Piste

05.03.2009 15:27

Skihelmpflicht tritt bereits am Samstag in Kraft

Die Skihelmpflicht für Kinder bis 14 Jahre tritt eineinhalb Wochen früher als geplant in Kraft. Bereits am Samstag gilt das neue Gesetz auf Niederösterreichs Skipisten. Vorerst sollen aber keine Strafen verhängt werden. "Wir setzt auf Bewusstseinsbildung", so Landesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) am Donnerstag.

Kritik an der Vorverlegung setzte es von den Grünen: "Es ist immer vom 20. März gesprochen worden. Daran sollte sich die Landesrätin auch halten, denn wegen der knappen Verfügbarkeit von Helmen können einige dieses Wochenende noch keinen Helm tragen."

Bohuslav hält dagegen: "Ich erachte es für wichtig, dass die Skihelmpflicht so früh wie möglich in Kraft tritt." Die Landesrätin verwies auch auf die bevorstehenden Osterferien, die "perfekte Pisten und einen regelrechten Ansturm von Skifans" erwarten ließen.

Was hältst du von der Skihelmpflicht? Stimm ab!

Das Landesgesetz, das die Helmpflicht für Minderjährige bis zum vollendeten 15. Lebensjahr beinhaltet, ist zunächst bis Mai 2012 befristet. Bis dahin soll die Wirksamkeit beobachtet werden, "um gegebenenfalls weitere Schritte zu setzen".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden