Mo, 22. Jänner 2018

Pilzkopf-Abschluss

04.03.2009 10:54

Uni in Liverpool bietet Beatles-Studiengang an

Eine englische Universität hat den ersten Beatles-Studiengang der Welt eingeführt. Das Master-Studium über die Musik und Einflüsse der vier Pilzköpfe kann künftig in der Hochschule ihrer Heimatstadt Liverpool belegt werden. Absolventen dürfen sich mit dem wohlklingenden Titel "Master of Arts in The Beatles, Popular Music and Society" schmücken.

"Es gibt mehr als 8.000 Bücher über die Beatles, aber bisher kein ernsthaftes akademisches Studium", sagte Mike Brocken, Studienleiter an der Liverpooler Hope University am Dienstag.

Zu den Themen des Lehrgangs gehören selbstverständlich die Musik der 1960er-Jahre, aber auch ihr Einfluss auf die Gesellschaft, die Mode und die Geschichte der Stadt Liverpool. Der Kurs endet mit einer wissenschaftlichen Arbeit. "Es ist definitiv der erste Beatles-Master in diesem Land, und ich würde sagen, es ist der einzige auf der Welt", erklärte Brocken. "Nach vierzig Jahren ist es der richtige Zeitpunkt, die Beatles zu studieren, und Liverpool ist der richtige Ort dazu."

Lehrgang kostet 3.900 Euro
Der Master-Lehrgang beginnt im September und kostet rund 3.500 Pfund (rund 3.900 Euro). Unklar ist, ob in diesem Betrag auch schon ein Besuch bei einem Friseur, der den Studenten einen passenden Pilzkopf-Schnitte verpasst, enthalten ist.

Als Vollzeitstudent hat man nach einem Jahr den Beatles-Abschluss in der Tasche. Nach ersten Angaben der Uni ist das Interesse groß. Auch aus Amerika hätten sich schon Fans gemeldet, sagte Brocken. Wer nicht zu dem auf 30 Teilnehmer beschränkten Studiengang zugelassen wird, der kann dann immer noch "Help!" rufen...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden