Mo, 21. Mai 2018

Politiker ganz privat

27.02.2009 13:17

Spitzenkandidaten am Wahltag bei der Familie

Der kommende Wahlsonntag steht für die meisten der Kärntner Spitzenkandidaten im Zeichen der Familie - zumindest am Vormittag. Ausnahme ist BZÖ-Spitzenkandidat und Landeshauptmann Gerhard Dörfler, der ins slowenische Kranjska Gora fährt, um zumindest den ersten Durchgang des Weltcuprennens zu verfolgen.

Um 13.00 Uhr wird Dörfler in seinem Wohnort Himmelberg im Bezirk Feldkirchen wählen, am Nachmittag wird er in Klagenfurt eintreffen. Sein Herausforderer Reinhart Rohr (SPÖ) wird um 10.30 Uhr in Villach seine Stimmen abgeben und sich dann zur Familie zurückziehen. Um 16.00 Uhr wird er in der Landesparteizentrale eintreffen.

Gebet am Wahltag
Für ÖVP-Obmann Josef Martinz geht der Kirchgang vor. Erst nach der Messe wird er um 11.00 Uhr in seinem Wohnort Ossiach wählen gehen. Nach dem Mittagessen begibt auch er sich in die Landeshauptstadt, um 14.00 Uhr ist er in der Parteizentrale angesagt.

"Heimspiel" für Holub und Canori
Nicht so weit zu den Zentralen haben es Grünen-Chef Rolf Holub und FPÖ-Spitzenkandidat Mario Canori. Sie wohnen beide in Klagenfurt, Holub wird um 10.00 Uhr das Wahlamt im Osten der Stadt besuchen, Canori um 11.30 Uhr im Norden von Klagenfurt. Auch sie wollen den Tag eher ruhig verbringen.

Hektik wird wohl spätestens um 17.00 Uhr ausbrechen, wenn pünktlich zum Wahlschluss die erste Hochrechnung veröffentlicht wird und die Spitzenkandidaten der fünf Landtagsparteien um ihre Stellungnahmen gebeten werden. Mit dem vorläufigen Endergebnis wird erst für etwa 20.30 Uhr gerechnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schon bald vor Altar
Hugh Grant heiratet zum ersten Mal - mit 57
Stars & Society
Vor eigenem Publikum
Kitschig! Hier macht Hofmann Traumabschied perfekt
Video Fußball
Fans stürmten Rasen
Legia Warschau trotz Spielabbruch Polens Meister
Fußball International
Historischer Tiefpunkt
Austria vor Umbruch: „Hängen in der Scheiße drin“
Fußball National
„Ein Missverständnis“
Schlechte Verlierer? Bayern entschuldigen sich
Fußball International
Lärmbelastung
Schützen Sie Ihre Ohren!
Gesund & Fit
Kaum Abwechslung
Dieses Stars haben doch eine Essens-Macke!
Video Stars & Society

Für den Newsletter anmelden