Mo, 21. Mai 2018

Konjunkturpaket

27.02.2009 10:29

Mit 261 Millionen Euro kämpft Linz gegen die Krise

Mit insgesamt 261 Millionen Euro kämpft die Stadt gegen die Wirtschaftskrise. Im Gemeinderat am 12. März soll das Konjunktur-Paket, das Investitionen und Förderungen für die nächsten fünf Jahre enthält, beschlossen werden. Ein Hauptpunkt ist die Forcierung der Fernwärme-Versorgung.
"Ein erster Schritt, aber der Plafond der Notwendigkeit ist noch nicht erreicht", kommentiert VP-Vizebürgermeister Erich Watzl (Bild) das Paket, das gestern im Stadtsenat ausgehandelt wurde. Und in dem SP-Stadtchef Franz Dobusch etwa die Fernwärme mit 125 Millionen Euro forcieren will. So sollen 20.000 Haushalte ans Fernwärmenetz angeschlossen werden. Dazu gibts 10 Millionen Euro Förderung für die Umstellung von Gas- auf E-Herde, wovon 2000 Wohnungen betroffen wären. Noch heuer zieht die Stadt Investitionen von 13,4 Millionen Euro - etwa in Schul-Ausbauten - vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National

Für den Newsletter anmelden