Fr, 25. Mai 2018

Haltet den Dieb!

26.02.2009 11:59

Laptop-Diebstahlsicherung: Software ruft um Hilfe

Ein neues Programm der Front Door Software Coorporation bietet besonderen Diebstahlschutz für Notebooks. Ist die Retriever-Software erst installiert und der Besitzer meldet seinen Laptop online als verschwunden, so erscheint alle 30 Sekunden ein großes gelb-rotes Popup, das darauf hinweist, dass der Laptop gestohlen ist. Außerdem ruft das Gerät gleichzeitig über die Lautsprecher um Hilfe.

Für dieses Feature kann der Retriever-Anwender entweder bereits vorgegebene Sprüche verwenden oder auch selbst Nachrichten aufnehmen. "Man kann zum Beispiel sagen 'Lass deine Hände von mir, son of a bitch', bestätigte Front-Door-Chefin Carrie Hafeman. Auch die Text-Nachrichten des Popups könne auf ähnliche Art und Weise verändert werden. "Du wirst verfolgt! Ich stehe jetzt vor deiner Tür!", brachte Hafeman ein Beispiel.

Mit den Popups werden natürlich auch die Kontaktdaten des Besitzers eingeblendet. Auf Wunsch könne auch ein Finderlohn versprochen werden, erklärte Hafeman eine oft erfolgreiche Taktik. Auch hätten User als Adresse "Katholische Kirche" oder Ähnliches angegeben, um den Dieben ein schlechtes Gewissen zu machen.

Hinter den sichtbaren Diebstahlschutzmaßnahmen bedient sich Retriever weiterer Maßnahmen: So nutzt das Programm den WLAN-Adapter, um über umliegende Netze und Google-Maps den Standort des PCs ausfindig zu machen. Mit diesen Daten könne dann leichter eine Anzeige eingebracht werden, so Hafeman.

Die Software kostet für drei Jahre knapp 30 Dollar. Eine 90-Tage-Trialversion gibt es auf der Front-Door-Homepage gratis zum Download.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden