Sa, 18. November 2017

Unflätiges Angebot

26.02.2009 12:13

Vivid bietet Suleman eine Million Dollar für Porno

Pamela Anderson hat ein ähnliches Angebot angeblich schon einmal bekommen, It-Girl Kim Kardashian wurde von der Firma gar vermarktet: Die US-Firma Vivid Entertainment, Marktführer im Bereich von Erotik-DVDs und –Videos, hat nun der Achtlingsmutter Nadya Suleman eine Million Dollar geboten, wenn die 33-Jährige bereit ist, für das bekannte Unternehmen einen Pornofilm zu drehen. Die Antwort der in den US-Medien „OctoMum“ genannten, insgesamt 14-fachen Mutter steht noch aus.

Wie die US-Klatschseite „TMZ.com“ berichtete, biete Vivid für den Erotikstreifen neben der Million Dollar auch noch eine Kranken- und Zahnarztversicherung, sollte die 33-Jährige, die Gerüchten zufolge dringend Geld braucht, den Vertrag unterschreiben.

Das Unternehmen ist sich offenbar sicher, dass mit Suleman als Porno-„Star“ eine Menge Geld zu holen sei – vor allem, da die Frau angeblich seit acht Jahren keinen Sex mehr gehabt hat. Eine Abstimmung auf TMZ.com zeigt aber ein anderes Bild: Dort gaben 82 Prozent der Befragten an, sich den Film definitiv nicht anschauen zu wollen.

Mehr zur Achtlingsmutter findest du in der Infobox!

Vivid Entertainment zielt eher auf Fans der gepflegten Erotik als auf jene der Hardcore-Pornografie ab. Die sexuellen Aktivitäten, die in den Filmen der Firma gezeigt werden, sind weniger explizit als bei anderen Firmen und gelten als pärchenfreundlich. Vivid bringt rund 60 Filme pro Jahr auf den Markt und setzt damit jährlich rund 100 Millionen US-Dollar um.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden