Mi, 22. November 2017

Kleine Superhelden

23.02.2009 15:17

Cruz Beckhams coole Hollywood-Party

Wer glaubt, dass die Hollywood-Promis am letzten Wochenende nur die Oscars im Kopf hatten, der irrt. Einige hatten sogar ein paar viel wichtigere Ereignisse zu feiern - und zwar die Geburtstage ihrer Kinder!

Während Jennifer Lopez und ihr Ehemann Marc Anthony zum ersten Geburtstag ihrer Zwillinge Max und Emme auf ihrem Anwesen im kalifornischen Bel-Air eine riesige Kinderparty mit Hüpfburgen, Clowns und Seifenblasenregen schmissen, organisierte Victoria Beckham im „Extreme Martial Arts“-Studio in Hollywood  für ihren Jüngsten, Cruz, zum vierten Geburtstag eine Superheldenparty, bei der auch Eva Longoria mit ihren Nichten sowie Joel Madden mit Töchterchen Harlow vorbeischauten.

Nur Mama Nicole Richie fehlte – vermutlich, weil sie zum zweiten Mal schwanger ist (siehe Infobox).

Doch zurück zur ausgesprochen „poshen“ Beckham-Party. Die Kinder durften zu der ausgefallenen Party als Superhelden und –heldinnen verkleidet kommen. Am schicksten war eindeutig Geburtstagskind Cruz verkleidet. Er kam als Wolverine samt langen, aus den Handknöcheln schießenden Krallen. Während der Party verwandelte er sich dann übrigens in Iron Man. In Sachen Superheldentum ist er also ganz vorne dabei.

Bruder Romeo kam im Batman-Kostüm. Nur der bald zehnjährige Brooklyn verweigerte eine Kostümierung und kam in Jeans und T-Shirt. Ganz anders die Nichten von Eva Longoria: Die freuten sich sichtlich über ihre Batgirl- und Supergirloutfits.

Eva Longoria und Victoria Beckham dürften neuerdings die besten Freundinnen sein. Denn auch auf der Oscar-Party von Elton John wurden die beiden beim innigen Tratschen beobachtet.

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden