Mi, 23. Mai 2018

Biathlon-WM

19.02.2009 14:15

Gold für Frankreich, Blech für Norwegen

Biathlon-Superstar Ole Einar Björndalen hat am Donnerstag bei seinem vierten Antreten bei der WM in Pyeongchang erstmals nicht gewonnen. Der 35-Jährige war überraschend auch in der Mixed-Staffel angetreten, musste sich mit dem norwegischen Team aber mit Rang vier zufriedengeben. Gold ging überraschend an Frankreich. Marie Laure Brunet, Sylvie Becaert, Vincent Defrasne und Simon Fourcade siegten 6,2 Sekunden vor Schweden und 9,0 vor Deutschland.

Die Norweger hatten in einem spannenden Rennen von Beginn an keine Rolle gespielt. Dabei hatten sie neben Björndalen auch die Geschwister Tora und Lars Berger aufgeboten, die ebenfalls bereits WM-Medaillen gewonnen haben. Am Ende fehlten dem erfolgsverwöhnten Team nach 2 x 6 und 2 x 7,5 km sowie einer Strafrunde und zehn Nachladern 52,7 Sekunden auf die Franzosen. Die "Grande Nation" feierte ihren ersten WM-Titel nach dem Rücktritt ihres Topathleten Raphael Poiree im Jahr 2007.

Björndalen, der zuvor die WM-Titel in Sprint, Verfolgung und Einzelbewerb geholt hatte, will sich unterdessen um eine Aussöhnung unter den Athleten bemühen. Das russische Team war nach den jüngsten Doping-Fällen zuletzt schweren Anfeindungen ausgesetzt gewesen. In vier Wochen in Trondheim werde er alle Sportler zu einer Sitzung einladen. "Wir werden alles ansprechen - von Doping bis zu den Drohungen aus Russland", versicherte der Athleten-Sprecher. "Die Kommunikation muss besser werden."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mehrkämpferin im Talk
Ivona Dadic: „Ich war nie so ein Party-Typ“
Sport-Mix
Schiri verhaftet
Aktion scharf gegen Spielmanipulation in Ukraine
Fußball International
Sieg in Relegation
Wydras Aue sichert sich Klassenerhalt in 2. Liga
Fußball International
Starker Nachwuchs
U16 holt Sieg bei Viernationenturnier in Schweden
Fußball National
Fußball-Bundesliga
Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt
Fußball National
„Bin Problem geworden“
Buffon pfeift auf Abschiedsspiel der „Azzurri“
Fußball International

Für den Newsletter anmelden