Sa, 18. November 2017

„Nur“ 3 Outfits/Tag

18.02.2009 10:57

Paris eilt an Geburtstag von Termin zu Termin

Schon für Normalsterbliche kann ein Geburtstag richtig anstrengend sein. Wenn man dann aber auch noch Paris Hilton heißt und gerade die New Yorker Fashion Week läuft, dann wird es schon einmal so stressig, dass keine Zeit bleibt, sich für die eigene Party umzuziehen...

Zwar ist Paris erst am Dienstag 28 geworden, doch die große Party stieg bereits am Montagabend im Butter Restaurant in New York City. Zuerst gab es ein intimes Abendessen und danach wurde richtig gefeiert. Und wie es für Paris gehört: ganz in Pink. Mitgefeiert haben Paris‘ Schwester Nicky Hilton, Mickey Rourke, Chris Ivery (aber ohne Ehefrau Ellen Pompeo) sowie ihre Ex-Lover Brandon Davis und Stavros Niarchos.

Davor war der Fashion-Week-Tag offenbar so vollgestopft mit Terminen, dass Paris es zwar schaffte, sich zwischen der Tracy-Reese-Präsentation, der William-Rast-Show und der Schau von Alice + Olivia umzuziehen (macht drei Outfits an einem halben Tag), doch für ein erneutes Klamottenwechseln blieb wohl keine Zeit. Mit demselben cremefarbenen Kleidchen mit Empire-Taille, das sie bei der Alice-+-Olivia-Modeschau trug (Bild oben, links), ließ sie sich später von ihren Freunden feiern (am rechten Bild ist sie am Weg zum Restaurant zu sehen). Einzig ein neues Haarstyling hat Paris sich noch zu- und Schmuck angelegt.

An ihrem eigentlichen Geburtstag am Dienstag ließ sich die Millionenerbin natürlich wieder gemeinsam mit ihrer Schwester bei der Fashion-Week blicken – unter anderem bei Pamella Roland. Mehr zur Fashion Week New York findest du in der Infobox!

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden