Fr, 24. November 2017

Ärger über Ärger

17.02.2009 15:56

Jetzt wurde auch noch Lugners Auto abgeschleppt

Richard Lugners Opernball-Pechsträhne reißt offenbar nicht ab: Nachdem er von Organisatorin Desiree Treichl-Stürgkh erneut in eine Loge "auf den Dachboden" verbannt worden ist (mehr zum Drama für den Baumeister in der Infobox), wurde ihm nun während des Walzer-Trainings in der Tanzschule Elmayer auch noch sein Auto abgeschleppt. "Ich habe offenbar schlecht eingeparkt. Na ja, das halt auch noch", resignierte der Baumeister am Montag.

Den Zorn über seine Loge im zweiten Rang hat der Baumeister immer noch nicht verdaut. "Das ist einfach eine Frechheit", echauffierte sich Lugner. Nicht zuletzt, weil er nun wohl auch auf den geliebten Walzer mit seiner Begleitung Nicollette Sheridan, dem blonden Luder aus der US-TV-Serie "Desperate Housewives", verzichten muss. "Das ist ja viel zu weit. Bei meinem Weltstar brauche ich ja fünf Bodyguards, um auf das Tanzparkett zu gelangen. Und wie komme ich wieder zurück? Und was mache ich mit den Bodyguards währenddessen? Alles sehr schwierig", zeigte sich Mörtel ratlos.

Was Sheridan alles in Wien machen will und muss
Bereits am Dienstag ist der TV-Star aus Los Angeles angereist, am Mittwoch und Donnerstag ist dann volles Programm angesagt. Auf der To-Do-Liste steht unter anderem: Sacher-Torte-Essen, Besuch der Spanischen Hofreitschule, Abstecher zum Sisi-Museum, Pause in der Eden-Bar, Spaziergang im Schloss Schönbrunn sowie Abendessen beim Plachutta bzw. im Restaurant am Kahlenberg. "Ich weiß auch nicht, wann wir das alles machen sollen", rätselte Lugner bereits in der Vorwoche – schließlich muss die "Desperate Housewife" neben den inoffiziellen Terminen auch noch das offizielle Prozedere absolvieren, das so eine Lugner-"Einladung" zum Opernball mit sich bringt.

So gibt Sheridan - dazu ist sie vertraglich verpflichtet - am Mittwoch vor dem Ball der Bälle um 13.00 Uhr in der Lugner City eine Pressekonferenz, um 14.00 Uhr folgt im die obligate Autogrammstunde. Am Donnerstag, dem großen Tag, präsentiert sich die Schauspielerin vor dem Ballbesuch im Abendkleid den Fotografen.

Alles zum Thema Opernball - wer kommt, was man trägt, wie man sich benimmt, wie frau sich stylt - findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden