Mi, 22. November 2017

Wunderschön nackt

11.02.2009 16:31

Heidi Klum: „Ich fühle mich gut ohne Kleidung“

Supermodel Heidi Klum hat sich für die März-Ausgabe des deutschen Magazins "GQ Gentlemen’s Quarterly" vollkommen nackt ablichten lassen. Ihr Begründung: "Ich fühle mich gut ohne Kleidung, auch mit fast 36. Ich hatte früher kein Problem damit und heute auch nicht."

"Die Aufnahmen hat einer meiner absoluten Lieblingsfotografen gemacht. Ich finde, Rankin macht so schöne Fotos, da ziehe ich mich gerne aus", sagt sie weiter.

Ehemann Seal durfte schon vorab einen Blick auf die Bilder werfen: "Mein Mann hat die Fotos gesehen. Ich finde es gut, sexy für den Partner zu sein. Er ist derjenige, an den ich denke, wenn ich in die Kamera sehe", so Klum.

Tipps für "GNTM"-Kandidatinnen
Haut zu zeigen und dabei gut auszusehen, gehört zum Model-Alltag. Doch Heidi Klum weiß aus Erfahrung, dass es damit nicht getan ist: "Es reicht nicht, sich durchs Leben zu grinsen. Das Modeln ist ein Job."

Für die Aspirantinnen der vierten Staffel von ihrer Casting-Show "Germany’s Next Topmodel", die am Donnerstag startet, hat Heidi Klum noch weitere Tipps auf Lager: "Niemand ist perfekt, ich schon lange nicht. In diesem Job muss man sich Sachen trauen, die einem im normalen Leben wahrscheinlich peinlich wären. Die Kamera ist nicht dein Feind, man kann sich frei davor bewegen und Dinge ausprobieren. Einfach nur schön rumstehen reicht nicht."

Unter den Teilnehmerinnen ist auch die Siegerin der österreichischen Version "Austria's Next Topmodel", die 16-jährige Larissa aus Kärnten. Alles über ihren Sieg bei der PULS-4-Show findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden