Mo, 20. November 2017

„Das wird schon“

10.02.2009 12:33

Maggie Entenfellner wagt ihre ersten Tanzschritte

Im Viervierteltakt haben zu guter Letzt auch die Proben für "Dancing Star" Maggie Entenfellner begonnen. Bis zum Start der fünften Staffel am 6. März muss sie - wie die restlichen Promis auch - mindestens 50 Trainingsstunden absolvieren. Die "Krone"-Tierlady und "Tierzuliebe"-Moderatorin, die mit Neo-TV-Profitänzer Gerhard Egger antritt, ist begeistert: "Es macht irrsinnigen Spaß!" Sie sei zwar noch etwas steif, "aber das wird schon noch". Gerhard streut seiner Tanzpartnerin Rosen: "Ich bin total relaxt! Maggie macht überall mit, ich brauche sie gar nicht zu motivieren. Teilweise ist sie vom Kopf her noch sehr zu, aber es ist für sie halt noch eine neue Materie und sie muss sich einfach noch mehr trauen!"
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden