Di, 17. Oktober 2017

Ein Jahr ohne Sex

09.02.2009 13:40

Dita von Teese: Freiwilliger Sexverzicht

Kaum vorstellbar: Der supersexy Burlesque-Star Dita von Teese hat nach der Scheidung von Grusel-Rocker Marilyn Manson ein Jahr lang auf Sex verzichtet. Jetzt ist aber alles wieder im Lot: "Ich bin plötzlich ziemlich unzüchtig und es macht Spaß", plaudert die 36-Jährige gegenüber dem britischen Magazin "Fabulous" aus dem Nähkästchen.

Ihr Herz sei nach der Beziehung zu Manson gebrochen gewesen, erklärte von Teese das selbstauferlegte Zölibat. "Ich fühlte mich nicht bereit für einen neuen Partner und musste erst die Vergangenheit aus meinem System bekommen."

Kostenloser Spaß
Jetzt macht es der nunmehrigen Single-Frau aber wieder Spaß, sich gehen zu lassen. "Ich stehe total auf guten Sex und denke auch oft daran. Wenn wir ehrlich sind, ist es in Zeiten wie diesen etwas, das man wirklich genießen kann, weil es nichts kostet", hat das "Playboy"-Bunny ihr persönliches Rezept gegen die Wirtschaftskrise gefunden.

Neue Liebe gesucht
Auch einer neuen großen Liebe steht sie offen gegenüber. "Ich akzeptiere es, dass mein Herz wahrscheinlich immer wieder und wieder gebrochen werden wird. Ich mag Achterbahnfahrten des Lebens", so von Teese. Nur von Musikern habe die Schönheit derzeit genug. Im Moment suche sie sogar das krasse Gegenteil, nämlich "normale, süße Kerle in Sweatern". "Ich bin fertig mit den Lederhosen- und Eyeliner-Typen", so das Starlet.

Von Teeses Tipps für Spaß im Bett
Auch mit sexy Tipps für jedermann kann die berühmteste Stripperin der Gegenwart aufwarten. So sei die Beleuchtung ein wichtiger Faktor, um so gut wie möglich auszusehen. "Bauen Sie einen Dimmer in Ihr Schlafzimmer und spielen Sie mit den Einstellungen", sagt die 36-Jährige. Außerdem solle jeder seine eigene innere "Sexiness" finden. Dabei gehe es nicht darum, ein sexy Image zu erfüllen. "Es gibt nicht den einen Weg, sexy zu sein. Ich fühle mich am sexiesten in Kniestrümpfen, Strapsen und Dessous - weil ich es mag. Es ist aber jeder unterschiedlich und muss das für sich selbst herausfinden," so die Varietee-Künstlerin. Ein wichtiger Tipp: "Lächle!" Denn das sei es, was den Männern in Erinnerung bleibe - und nicht der Versuch, so sexy wie möglich auszusehen. "Wenn Sie sich glücklich und zufrieden fühlen, dann fühlen Sie sich wahrscheinlich auch sexy. Lassen Sie sich einfach gehen!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden