Fr, 25. Mai 2018

"Er hypnotisiert"

06.02.2009 13:18

Italienische Presse feiert "Super-Manninger"

Torhüter Alexander Manninger, am Mittwochabend mit Juventus Turin gegen Napoli ins Semifinale des italienischen Fußball-Cups eingezogen, erntet wegen seiner Leistungen Lob der italienischen Presse. "Herr Manninger begnügt sich nicht damit, Tore abzuwenden, er hypnotisiert den Gegner", lobte die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" den 31-Jährigen, der im Elfmeterschießen einen Napoli-Versuch entschärfte.

"Super-Manninger ist wieder zurück", kommentierte die Tageszeitung "Tuttosport". Der Salzburger hat wieder Einser-Tormann Gianluigi Buffon ersetzt, der wegen eines grippalen Infekts ausgefallen war. Buffon hatte zuletzt drei Monate lang wegen Rückenschmerzen pausieren müssen. Nach seiner Rückkehr hatte er zwei Matchs gespielt und dabei fünf Tore kassiert. Italienische Medien hatten deshalb von einer Krise Buffons gesprochen.

Manninger pariert Elfer von Lavezzi
Nach torlosen 120 Minuten scheiterte Juve-Star Pavel Nedved zunächst an Napoli-Schlussmann Navarro, Manninger parierte danach aber ebenfalls einen Elfmeter von Lavezzi. Sissoko scheiterte für Juve danach an der Latte. Den Aufstieg vor Augen schmissen die Napoli-Kicker aber die Nerven weg. Während Legrottaglie traf, setzten Contini und Gargano ihre Elfer über das Gehäuse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mehr Infos offenlegen
UEFA verschärft Regeln für das Financial Fairplay!
Fußball International
Rallye-„Abschluss“
Citroen trennt sich von „Bruchpilot“ Meeke
Motorsport
Wolfsburg 4:1 besiegt
Olympique Lyon gewinnt Frauen-Champions-League
Fußball International
Serie-A-Sesselrücken
FC Bologna trennt sich von Trainer Donadoni
Fußball International
Vom FC Kopenhagen
Austria holt leihweise Ex-Sturm-Graz-Spieler Matic
Fußball National
„Überstunden“ nötig
Thiem holt Satzausgleich und dann: ABBRUCH!
Tennis

Für den Newsletter anmelden