Fr, 15. Dezember 2017

"Total abstoßend"

04.02.2009 22:36

Die 100 Unsexiest Women In The World 2009

Mit ihrem Buch "Feuchtgebiete" hat sie einen Riesen-Hit gelandet, doch offenbar nur im finanziellen Bereich. Denn das Skandalwerk, das auch autobiographische Elemente beinhalten soll, wirkte auf die Männerwelt wohl dermaßen abstoßend, dass das starke Geschlecht Charlotte Roche selbst nun ebenfalls als total unsexy empfindet. Und die 30-jährige Autorin und Ex-VIVA-Moderatorin zur "Unsexiest Woman In The World 2009" kürte. Klar vor der britischen Skandalnudel Amy Winehouse und Gülcan Kamps, ihres Zeichens ebenfalls Quasselstrippe beim oben genannten Musiksender, die auf den Plätzen zwei und drei landeten. Überraschend: Auch zwei Männer schafften es in das FHM-Ranking der unsexiesten Frauen...

Wie Charlotte Roche zur eindeutigen Siegerin bzw. klaren Verliererin wurde, erklärt "FHM"-Chefredakteur Christian Kallenberg: "Wer in seinem Roman kein noch so ekliges Detail über sämtliche Körperöffnungen und -flüssigkeiten auslässt, wird eben alles andere als sexy empfunden. Charlotte Roche hat uns Männern etwas zu ausführlich geschildert, was wir ohnehin nie wissen wollten. Daher ist der Platz eins redlich verdient!" (Mehr zum Skandalbuch findest du in der Infobox!)

Auf Platz zwei wählten die "FHM"-Leser Amy Winehouse. Das Magazin: "Die britische Sängerin (die 25-Jährige war 2008 Nr. 1 der Unsexiest Women) sah mit ihrer Bienenkorb-Frisur und mit mindestens zwei Cocktails plus Joint in jeder Hand eh immer schon seltsam aus. Durch ihre ständigen Alkohol- und Drogenabstürze ist sie nun optisch und körperlich völlig hinüber. Da nutzen auch die Busen-Blitzer aus der Karibik nicht mehr..."

Auf das Stockerl schaffte es gerade noch VIVA-Moderatorin Gülcan Kamps, die durch ihre "quakige Stimme und ihr Dauer-Geschnatter" abtörnt, auf den weiteren Plätzen finden sich die "Polit-Versagerin des vergangenen Jahres", SPD-Politikerin Andrea Ypsilanti, Madonna, Loona (Jurymitglied bei "Popstars"), Claudia Effenberg, Britney Spears, die erpresste Unternehmerin Susanne Klatten und Alaskas Gouverneurin Sarah Palin, die angetreten war, um die Vize-Präsidentin der USA zu werden. Doch stattdessen wurde sie zur Witze-Gouverneurin und verlacht und verspottet.

Auch Dschungelstars in der Liste
Noch erwähnenswert wäre Platz 34, der an eine Frau geht, die eben noch ein Viertelchen Mann war: "Dschungelprinzessin" Lorielle Londons Getue nervt offenbar – und viele können wohl nicht vergessen, dass etwas weiter unter dem perfekt geformten Busen noch ein männliches Geschlechtsteil schlummert, weswegen Ex-Lorenzo etwas an Sexyness einbüßt. Sandy Meyer-Wölden wurde auf Platz 18 gereiht, "ANTM"-Mami Lena Gercke auf Platz 22. Lindsay Lohan samt Freundin kamen auf Platz 60 und Giulia Siegel mit Platz 93 noch knapp unter die Top 100. Schönste der Unschönen ist übrigens Sarah Connor (Rang 100).

Und auch zwei Männer haben es in die Liste der unsexiesten Frauen geschafft: Bushido, dessen Gezicke mit musikalischen Konkurrenten den „FHM“-Lesern offenbar ziemlich weibisch – und unsexy – vorkommt, sowie Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz.

Die gesamte Liste findest du online auf der Internetseite von "FHM" (siehe Infobox) sowie im "FHM"-Magazin. Die Kür der "100 Unsexiest Women" ist übrigens gleichzeitig der Startschuss zur Wahl der "100 Sexiest Women In The World". Kallenberg: "Nach so viel Grauen ist jetzt wieder Zeit für etwas wirklich Erfreuliches!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden