Do, 24. Mai 2018

Ihr habt gewählt

03.02.2009 11:35

Der erste Fotokönig des Jahres 2009 steht fest!

Die erste Wahl des Jahres 2009 ist geschlagen, wir haben einen neuen Monatssieger! krone.at-Leserreporter Anton Grünberger aus Oberösterreich konnte mit 44,1% aller abgegebenen Stimmen den Sieg der Fotokönigwahl für sich verbuchen. Wir gratulieren sehr herzlich zum Titel des "Fotokönigs des Monats". Im nachfolgenden Porträt stellen wir dir unseren ersten Monatssieger des neuen Jahres vor.

Unser Fotokönig des Monats kommt aus Bad Leonfelden, ist 60 Jahre alt, pensionierter Beamter und Vater dreier Söhne (Daniel, Simon und Stefan). Dies und noch viel mehr schilderte er uns in seinem Steckbrief, den er uns zukommen ließ.

Als seine Hobbys nennt unser Leserreporter das Wandern, Mountainbiken, Fotografieren und das Tanzen (vorzugsweise Latin Dance und Line Dance). Beim Tanzen verbindet er auch manchmal seine Liebe zur Fotografie. So meint unser Fotokönig: "Gerade Leute in Bewegung (beim Tanzen) zu fotografieren, finde ich sehr reizvoll. Es gehört viel 'Fingerspitzengefühl' und etwas Glück dazu, im richtigen Augenblick abzudrücken, um schöne und scharfe Bilder mit viel „Bewegung“ zu bekommen".

Sein Siegerbild aber zeigt keine Tänzer, sondern eine tolle Wanderaufnahme, zu welcher unser Fotokönig folgendes zu erzählen hat:

Das Siegerbild entstand Ende Dezember 2008, als ich Sohn Simon (30) besuchte, welcher vor einem halben Jahr dem Ruf der Liebe und der Arbeit folgte und nach Villach gezogen ist. Am 29. Dezember 2008 machten wir eine Schneeschuhwanderung von Afritz auf den Schwarzsee (gehört zum Ostende des Mirnockgebirges).

Um den Sonnenaufgang auf dem Berg zu erleben, mussten wir schon um fünf Uhr früh loswandern - zuerst auf einer Schipiste, dann auf unberührtem Neuschnee bei völliger Dunkelheit im Nebel, der bis in mittlere Höhen reichte. Schon ziemlich weit oben erfasste uns kurz Panik – schaffen wir es bis Sonnenaufgang – ist oben freie Sicht?

Sowohl Simon als auch ich besitzen eine Digitalkamera – jeder eine andere Marke und natürlich jeder die 'bessere'! Wer macht wohl die schöneren Fotos?

Die Gedanken von Simon beim Fotografieren, als wir oben angekommen waren, könnte man so schildern:

Als ich vor der Kamera hockte,
der Atem mir vor Kälte stockte,
die Aussicht später kannst genießen,
zuerst ein 'Kronefoto' schießen!

Auf dem Bild geht die Sonne gerade über den Karawanken auf, unten sieht man das Nebelmeer über dem Klagenfurter und Villacher Becken.

Wir danken unserem Fotokönig für die gelungene Ausführung und gratulieren sehr herzlich zum Titel der "Fotokönig des Monats".

Willst auch du an der Wahl zum Fotokönig teilnehmen, dann sende uns deine Bilder an 55555 per MMS, via E-Mail an 55555@krone.at oder über unser Formular.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden