Mo, 20. November 2017

Haus um 99 Euro

30.01.2009 09:56

Nächste „Traumhausverlosung“ in Oberösterreich

Mit 9.999 Losen à 99 Euro will das Ehepaar Ute und Niko Kindlinger nach Kärntner Villen-Vorbild sein Einfamilienhaus in Walding anbringen. Als es mit 419.000 Euro bei einem Makler zum Verkauf ausgeschrieben wurde, fanden sich keine Interessenten. Seit es aber zur Verlosung ansteht und den dreifachen Wert einbringen könnte, stürmen Interessenten das Objekt - 800 meldeten sich bereits an. Ihm geht es nicht ums Geld - sondern um Veränderung und einen guten Zweck, versichert Kindlinger.

Warum wollen Sie das Haus überhaupt loswerden?
Ich hatte eine Handelsfirma, war aufs Geldverdienen aus und habe in das Haus investiert - aber unsere Lebenseinstellung hat sich geändert.

Inwiefern?
Es geht uns nicht mehr darum, was wir haben, sondern was wir sind. Ich und meine Familie brauchen nicht mehr so viel Platz, wollen ein kleineres Bio-Haus errichten.

Mit den Losen könnten Sie viel mehr erzielen, als das Haus wert ist?
Deshalb wollen wir einen Teil auch für einen guten Zweck spenden - für ein Mutter-Kind-Heim der Caritas an der Linzer Rudolfstraße.

Und wie viel?
Den Erlös aus den letzten 1.111 Losen in Höhe von 109.989 Euro - abzüglich Finanz-, Steuer- und sonstiger Abgaben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden