Fr, 20. Oktober 2017

Mach den Test

21.01.2009 15:34

Neue Bildungsstandards bringen „Mini-Pisa-Test“

Jetzt ist es also fix: Das Gesetz schreibt vor, was Kinder einer bestimmten Schulstufe alles können müssen. Für Deutsch, Mathematik und Englisch wurden diese Bildungsstandards bereits erlassen, jene für Naturwissenschaften sollen bald folgen. Für die Lehrer bedeutet das eine Umstellung ihres Unterrichts. "Die Kinder sollen bestmöglich zu den vorgegebenen Kompetenzen hingeführt werden", so Unterrichtsministerin Schmied.

Für viele Lehrer wird das eine Umorientierung und eine Umstellung des Unterrichts bedeuten. Denn erstmals ist jetzt vorgeschrieben, was Kinder der vierten und achten Schulstufe können müssen. Ab 2011/2012 werden diese Bildungsstandards jährlich in einer Art "Mini-PISA-Test" überprüft.

Mathematik, 4. Klasse Hauptschule oder AHS
Doch was müssen die Schüler nun können? Hier einige Mathematik-Beispiele für die vierte Klasse Hauptschule oder AHS-Unterstufe:

Löse das folgende Gleichungssystem:
a+2xb=12
2xa+5xb=29
(Lösung: a=2, b=5)

Das durchschnittliche Monatsgehalt aller Mitarbeiter(innen) eines Betriebes beträgt 2.150 Euro. In dem Betrieb sind 21 Männer und 7 Frauen beschäftigt. Das durchschnittliche Monatsgehalt der Frauen beträgt 1.850 Euro. Ermittle das durchschnittliche Monatsgehalt der im Betrieb tätigen Männer.
(Lösung: 2.250 Euro)

Ein Kapital von 8.500 Euro wird mit 3,5% jährlich verzinst. Berechne die Zinsen für ein Jahr.
(Lösung: 297,50 Euro)

Gegeben ist die Zahl 0,035. Kreuze jene zwei Zahlen an, die der gegebenen Zahl entsprechen:
35% oder 3,5% oder 0,35% oder 35/1.000 oder 35/100
(Lösung: 3,5% und 35/1.000)

Hättest du's gewusst?

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).