Sa, 16. Dezember 2017

Schön und natürlich

15.01.2009 16:00

Van der Vaart ist die "Woman of the Year 2009"

Das deutsche Lifestyle-Magazin "Maxim" hat die holländische MTV-Moderatorin Sylvie van der Vaart zur "Woman of the Year 2009" gekürt. Die schöne Ehefrau von Real-Madrid-Fußballspieler Rafael van der Vaart war im letzten Jahr als drittes Jurymitglied neben Bruce Darnell und Dieter Bohlen in der RTL-Show "Das Supertalent" auch im deutschsprachigen Raum bekannt geworden.

Insgesamt 66 Beautys hatte das Magazin seinen Lesern zur Wahl gestellt, 13.000 Menschen stimmten ab. Eindeutige Favoritin: die 30-jährige Van der Vaart, die im Jahr 2003 bereits den Titel "Sexiest Woman der Niederlande" für sich verbuchen konnte.

In der Erklärung der Redaktion heißt es über die Wahl der blonden Moderatorin: "Ihre Schönheit, ihre Natürlichkeit und ihre umwerfende Ausstrahlung machen uns sprachlos."

Mit dem Titel "Woman of the Year" wurden bisher unter anderem die Schauspielerinnen Bettina Zimmermann (2002) und Alexandra Neldel (2005) sowie die Sängerin Nelly Furtado (2007) ausgezeichnet.

In diesem Jahr landeten auf weiteren Spitzenplätzen die Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson (2. Platz) sowie Bond-Girl Olga Kurylenko (3. Platz).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden