Mo, 20. November 2017

Alles an Bord

15.01.2009 14:22

Neues Dell-Netbook bietet HDTV, UMTS und GPS

Wahre Größe kommt von innen. Das gilt auch für das von Dell angekündigte Netbook Inspiron Mini 10. Der Computer-Versandhändler hat dem Modell eine umfassende Ausstattung verpasst, mit dem es selbst einige seiner großen Notebook-Geschwister in den Schatten stellt. Der Winzling dient auf Wunsch als hochauflösender Fernseher, Navi-System und mobiles Büro. Hinzu kommt ein Multitouch-Pad, wie es von den neuen Apple-Macbooks bekannt ist.

Vor allem der eingebaute HDTV-Empfänger stellt eine echte Premiere im Bereich der Netbooks dar. Dank des 1280 mal 720 Pixel großen Bildschirms können die derart empfangenen Bilder verlustfrei dargestellt werden. Schnelle und sichere Datenverbindungen erlaubt ein WLAN-Modul, das nach dem N-Standard arbeitet. Wer lieber über das Mobilfunknetz surft, kann hierfür auf den integrierten UMTS-Empfänger zurückgreifen. Dank des GPS-Sensors kann das Netbook auch als Navi eingesetzt werden, wenngleich vom Einsatz auf dem Beifahrersitz aus Sicherheitsgründen abzuraten ist.

Bei aller fortschrittlichen Technik gelten aber natürlich auch für das Mini 10 die Netbook-typischen Beschränkungen. Das Display misst gerade einmal zehn Zoll, die Festplatte bietet nur 160 Gigabyte Platz, und Intels Atom-Prozessor läuft mit gemächlichen 1,6 Gigahertz.

Viele ergänzende Details zu dem Gerät hält Dell derzeit noch unter Verschluss, beispielsweise den Preis und die Verfügbarkeit. Nur so viel ist noch klar: Die Bedienung wird durch ein Multitouch-Pad erleichtert, das auf Fingergesten reagiert, und die randlose Tastatur dürfte ein halbwegs normales Tippen ermöglichen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden