Di, 21. November 2017

Grüner fahren

15.01.2009 11:55

Garmin hilft Fahrern beim Spritsparen

Mit "EcoNavigation" hat Navi-Hersteller Garmin ein kostenloses Software-Update angekündigt, das Autofahrern helfen soll, möglichst spritsparend zu fahren und so Geldbeutel und Umwelt zu schonen. Neben Angaben über Kraftstoffverbrauch, Kosten pro Kilometer und CO2-Emissionen erhält der Fahrer Tipps, wie er seinen Fahrstil in Sachen Spritverbrauch optimieren kann.

Bereits vor Beginn der geplanten Route berechnet die Software etwa die Kraftstoffkosten. Neben den bisherigen Routenberechnungen "Schnellste Zeit" und "Kürzere Strecke" bietet "EcoNavigation" zudem die neue Routenoption "Weniger Kraftstoff". Dabei soll eine Strecke berechnet werden, bei der die Möglichkeit besteht, besonders kraftstoffsparend zu fahren.

Weitere Funktionen der "EcoNavigation" sind der Verbrauchsbericht, der dem Fahrer einen Überblick über den Kraftstoffverbrauch für einen bestimmten Zeitraum verschafft, sowie der Streckenbericht, der Daten über zurückgelegte Kilometer und den Kraftstoffverbrauch je gefahrener Strecke liefert. So soll sich beispielsweise ablesen lassen, was der tägliche Weg zur Arbeit kostet und welche Menge Kraftstoff dabei pro Monat verbraucht wird.

Auf Wunsch kann der Fahrer außerdem bei Beginn einer Fahrt die sogenannte "EcoChallenge" aktivieren. Basierend auf dem Beschleunigungs- und Abbremsverhalten des Fahrers, sowie der Geschwindigkeit wird ein Wert berechnet, der dem Fahrer einen Hinweis darauf bietet,  wie sparsam er gerade unterwegs ist. Verbrauchsdaten und der aktuelle Spritpreis können über das "Fahrzeugprofil" angepasst werden.

Das Software-Paket "EcoNavigation" (siehe Infobox) soll ab März für alle "nüvi"-Geräte der 2er- und 7er-Serie als kostenloser Download erhältlich sein. Alle neuen Geräte des Herstellers werden bereits standardmäßig mit der Software ausgestattet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden