Fr, 24. November 2017

Fettes Kopfgeld

15.01.2009 15:57

Wer Serienkillerin verrät, bekommt 300.000 Euro!

Nun sind 300.000 Euro Kopfgeld auf die mysteriöse Phantom-Killerin ausgesetzt, die nicht nur bei 13 Einbrüchen in Oberösterreich ihre weiblichen DNA-Spuren hinterlassen hat, sondern auch bei sieben Todesopfern in Deutschland: zuletzt im Auto einer ertrunkenen Frau und in einem aufgebrochenen Wohnwagen.

Weil immerhin 13 der 39 Tatorte in Oberösterreich liegen, vermutet die Linzer Soko, dass die Serientäterin irgendeine Beziehung zu unserem Bundesland hat.

Ganoven packten nicht aus
Bekannte oder Verwandte, die ihr Unterschlupf gaben? Hier wurden auch vier Komplizen verhaftet und verhört, die jedoch keine Frau in ihrer Einbrecherbande kennen wollen. Kein Ganove verriet das Phantom, obwohl schon 150.000 Euro Belohnung ausgesetzt waren.

Kopfgeld nun verdoppelt
Nun wurde das Kopfgeld verdoppelt, weil die Raub- und Polizistinnen-Mörderin auch beim ungeklärten Ertrinkungstod einer 49-jährigen Krankenschwester in Heilbronn (D) ihre Hand im Spiel gehabt haben dürfte. Aber auch bei zahlreichen Bagatelldelikten wie Gartenhütten- und Wohnwageneinbrüchen wurde die ominöse DNA hinterlassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden