Sa, 18. November 2017

Andenken an Daddy

13.01.2009 14:27

Matilda soll Ledgers Golden Globe bekommen

Den Golden Globe des verstorbenen Filmstars Heath Ledger soll einmal seine Tochter bekommen. Sie gehe davon aus, dass die Trophäe eines Tages Matilda (im Bild rechts im Arm ihrer Mutter Michelle Williams) gehören werde, sagte Ledgers Mutter Sally Bell dem US-Magazin "People".

Sie und ihre Familie seien "extrem stolz" auf den Preis für die beste männliche Nebenrolle, den ihr Sohn postum für die Darstellung des Bösewichts Joker in "The Dark Knight" bekam. "Es ist ein fantastisches und großartiges Erbe für seine Tochter."

Die dreijährige Matilda stammt aus Ledgers Beziehung zu Michelle Williams, die wie er in "Brokeback Mountain" mitspielte. Die Rolle eines schwulen Cowboys in dem Film von Ang Lee machte den australischen Schauspieler zum Star. Im Jänner 2008 starb er im Alter von 28 Jahren an einer Überdosis Medikamente.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden