So, 21. Jänner 2018

Mann gesucht

12.01.2009 11:20

Chinesin will endlich heiraten - mit 107 Jahren!

Weiblich, ledig, alt sucht... Die Chinesin Wang Guiying hat es ganz schön lange ohne Mann ausgehalten, aber jetzt, im reifen Alter von 107 Jahren, will sich die Frau endlich trauen. Da ein Aufriss in der Disco oder Speed-Dating verständlicherweise nicht mehr in Frage kommen, ist Wang besorgt, dass sie vielleicht doch zu lange gewartet hat: „Die Zeit wird ganz schön knapp.“

Wang Guiying kam über hundert Jahre ohne einen Mann an ihrer Seite aus - und das freiwillig. „Als ich jung war, hatten die Frauen in meinem Alter kein schönes Eheleben. Sie wurden von ihren Männern unterdrückt und geschlagen“, erzählt die 107-Jährige. Aus diesem Grund habe sie keine Lust gehabt, den Bund fürs Leben zu schließen. Sie arbeitete bis zum 74. Geburtstag auf einem Bauernhof, ehe der Körper nicht mehr mitmachte.

Seit sie sich vor fünf Jahren ein Bein brach, ist sie auf die Hilfe ihrer Nichten und Neffen angewiesen - was Wang gar nicht schmeckt. „Die sind selbst alle über 60 und brauchen Pflege.“ Deshalb hat sich die 107-Jährige dazu entschlossen, einen Mann zu suchen - was sich als nicht ganz einfach erweist. Immerhin soll der Zukünftige nicht jünger als 100 sein.

Die Behörden in ihrem Heimatort haben Wang versprochen, ihr bei der Suche nach dem Mann fürs Leben zu helfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden