Mo, 22. Jänner 2018

Dream-Team

09.01.2009 17:05

Obama zu Gast in neuem "Spider-Man"-Comic

Am 20. Jänner wird Barack Obama sein Amt als 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika antreten. Noch vor seiner Angelobung hat der 47-Jährige aber einen Auftritt im neuesten Heft der Comic-Serie "Spider-Man". Am 14. Jänner erscheint mit der 583. Ausgabe des populären Comics eine spezielle Ausgabe, auf deren Cover (links im Bild) Obama abgebildet ist.

Obama hatte sich während des Wahlkampfs mehrfach als Fan von "Spider-Man" geoutet. Der "Spider-Man"-Verlag Marvel Comics beschloss darqaufhin, dem künftigen US-Präsidenten im neuen Heft eine "Rolle" als Hauptdarsteller zu geben.

Im Mittelpunkt der Story steht Barack Obamas Angelobung, bei der Peter Parker, das Alter Ego von "Spider-Man", als Fotograf bei der Vereidigung mit dabei ist und entdeckt, dass es zwei Obamas gibt. Im Laufe der Geschichte hilft "Spider-Man" dem echten Barack, seinen Doppelgänger zu entlarven und loszuwerden.

"Spider-Man" (im Original "The Amazing Spider-Man") ist eine Comic-Reihe von Marvel Comics und wurde von Stan Lee und Steve Ditko erschaffen. Das Heft mit Obama wird ab 14. Jänner zum Preis von 3,99 Dollar (rund drei Euro) in den USA verkauft und vermutlich innerhalb weniger Stunden ausverkauft sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden