Di, 21. November 2017

Hasag ist pleite

09.01.2009 09:50

Postermöbelhersteller in Konkurs

Über das Vermögen der Hasag Polstermöbel GmbH in Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) ist am Donnerstag das Konkursverfahren eröffnet worden. Die Passiva bezifferte der Kreditschutzverband von 1870 (KSV) mit rund 2,6 Mio. Euro, die Aktiva mit etwa 830.000 Euro. Von der Insolvenz sind 69 Dienstnehmer und 81 Gläubiger betroffen.

Schon im Juli 2007 musste die 1920 gegründete Traditionsfirma Hasag Möbel GmbH Konkurs anmelden. Der Masseverwalter verkaufte den Betrieb an eine Auffanggesellschaft, die den Betrieb unter neuem Namen fortführte. Die Pläne der Auffanggesellschaft, sich im Segment der hochpreisigen Polstermöbel zusammen mit strategischen Partnern erfolgreich zu etablieren, seien nicht aufgegangen, so der Kreditschutzverband.

Kein Zusammenhang mit Finanzkrise
Die Finanz- und Wirtschaftskrise würde nur indirekt eine Rolle spielen, insofern, dass für 2009 keine Besserung der Marktsituation bei höherpreisigen Möbeln angenommen werden kann. Ein Zwangsausgleich und die Unternehmensfortführung seien nach derzeitigem Informationsstand nicht geplant, berichtete der Gläubigerschutzverband Creditreform.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden