Mi, 22. November 2017

„Power-Esser“

22.12.2008 10:30

Drei Kilo Kartoffelpuffer in acht Minuten

Nicht ein, auch nicht zwei, sondern ganze drei Kilogramm Kartoffelpuffer hat der 23-jährige Pete Czerwinski bei einem Wettbewerb am Sonntag in Lake Grove im US-Bundesstaat New York verschlungen. Innerhalb von acht Minuten verputzte der Student 46 Kartoffelpuffer - und brach damit den Rekord von 31 Stück aus dem Jahr 2006.

Czerwinski gestand nach seinem Sieg, dass er zuvor noch nie Kartoffelpuffer gegessen hatte. Er sei lediglich ein "Power-Esser", dessen Gehirn nie signalisieren würde, wann er zu essen aufhören sollte.

Kartoffelpuffer - auch Latkes genannt - sind ein typisches Essen während des jüdischen Lichterfestes Chanukka, das am Sonntagabend begann.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden