Do, 19. Oktober 2017

Glanzvoll

16.12.2008 12:05

Zweites Armani-Handy von Samsung

Rechtzeitig zu Weihnachten bringt Samsung mit dem "Night Effect" ein weiteres in Zusammenarbeit mit Designer Giorgio Armani entwickeltes Handy auf den Markt. Mit ausgefeilten Musikfunktionen und exklusiver Ausstattung will man laut Presseaussendung "aktive, design- und musikbegeisterte urbane Menschen" für sich gewinnen.

Das Lifestyle-Handy kommt mit einem 2,2 Zoll großen AMOLED-Display mit organischen Leuchtdioden daher, die sattere Farben und eine plastische Darstellung versprechen. LEDs wurden auch entlang der seitlichen Silhouette verbaut: Sie leuchten in roter, grüner oder blauer Farbe auf, wenn den Nutzer ein Anruf erreicht oder ein Telefonat getätigt wird.

Doch nicht nur das Auge, auch das Ohr will man mit dem "Night Effect" umschmeicheln. Ein Lautsprecher befindet sich zu diesem Zweck auf der Rückseite des Handys, wo zugleich ein Armani-Logo in Metallausführung prangt. Über eine eigene Taste lassen sich Musikplayer – unterstützt werden die Formate MP3, AAC, AAC+ und WMA - und FM-Radio steuern. Ein eigens vom italienischen Modeschöpfer komponierter Klingelton ist ebenfalls mit von der Partie.

Ebenso mit an Bord ist eine 3-Megapixel-Kamera. Gespeichert werden Bilder und Videos auf dem 120 Megabyte großen Speicher, der sich per Micro-SD-Karte auf bis zu ein Gigabyte erweitern lässt. Das Downloaden von Dateien, Videostreaming und –konferenzen erfolgt über HSDPA. Übertragen, beispielsweise auf den PC, lassen sich sämtliche Daten via Bluetooth oder USB 2.0.

Das "Night Effect" ist ab sofort im Fachhandel für rund 370 Euro erhältlich. Im Preis inbegriffen ist laut Samsung ein Armani-Halsband.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).