Do, 23. November 2017

Mit neuen Nummern

02.12.2008 14:01

Dita von Teese wieder im Pariser „Crazy Horse“

Die US-Bourlesque-Tänzerin Dita von Teese tritt wieder im berühmten Pariser Revuetheater "Crazy Horse" auf. Die 36-Jährige, die unter anderem durch ihre Stripnummer in einem übergroßen Martiniglas bekannt wurde, sei mit ihrer Show von Anfang bis Mitte Februar zu Gast, hieß es aus dem Haus in der französischen Hauptstadt.

Neben ihrem beliebten Badewannenstrip werde die Ex-Frau von Schock-Rocker Marilyn Manson drei weitere Nummern zeigen, die eigens für das "Crazy Horse" entwickelt worden seien. Die Stripperin im Pin-up-Stil der 50er-Jahre war schon vor zwei Jahren zu Gast; vergangenes Jahr hatte das Haus zum Valentinstag die frühere "Baywatch"-Nixe Pamela Anderson engagiert.

Das "Crazy Horse" ist neben dem "Moulin Rouge, dem "Lido" und den "Folies Bergère" eine der bekanntesten Institutionen des Pariser Nachtlebens. Es besteht seit 1951 und hat mittlerweile einen Ableger in den USA. Vor drei Jahren kauften zwei belgische Geschäftsleute aus dem Showbusiness das Traditionshaus auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden