So, 19. November 2017

Herzige Anekdoten

19.11.2008 17:34

Brad Pitt über das Leben mit seiner Rasselbande

Brad Pitt war in der Show von US-Talk-Queen Oprah Winfrey zu Gast – und erzählte herzige Geschichten aus dem Leben mit seiner inzwischen siebenköpfigen Rasselbande (wenn man Lebensgefährtin Angelina Jolie mitzählt). Doch im Vordergrund des Gesprächs standen die sechs Kinder, die das Leben des Stars auf den Kopf stellen – und da vor allem die kleine Shiloh...

Die zweijährige Shiloh amüsiere derzeit die gesamte Familie, erzählte Brad. „Es ist wirklich lustig. Shiloh will mit John oder Peter angeredet werden. Wenn ich sage: ‚Shi, möchtest du…?‘, dann sagt sie: ‚John, ich bin John‘. Ich sage dann: ‚Na gut, John, möchtest du einen Orangensaft?‘ Sie schmunzelt dann und sagt: ‚Nein‘.“ Angelina und er fänden diese Marotte süß, auf andere Leute wirke sie vermutlich unausstehlich. Doch seine Kinder – sowohl die drei leiblichen als auch die drei adoptierten – seien für ihn „die lustigsten Menschen der Welt“.

Ausflug eine logistische Herausforderung
Aber eine sechsköpfige Rasselbande bringt natürlich auch Veränderungen mit sich. Brad erzählte, die Zeit sei vorbei, wo er und Angelina mal eben schnell mit dem Auto Besorgungen machen konnten. Jeder Schritt sei eine logistische Herausforderung, so der 44-Jährige laut „People“. Es dauere allein eine halbe Stunde, sämtliche Kinder ins Auto zu verfrachten, sie anzuschnallen und sicherzustellen, „dass alle etwas zu knabbern haben und dass Zahara ihre Kuscheldecke hat und Shiloh ihr Schnuffeltuch“. Glücklicherweise wache die 33-jährige Angelina darüber, dass nichts zu Hause vergessen werde...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden