Mi, 22. November 2017

Haut und Knochen

10.11.2008 13:58

Catherine Zeta-Jones wunderschön - aber so dünn

Catherine Zeta-Jones kennt man als sinnliche Frau mit wunderbaren Kurven. Doch in letzter Zeit ist von den weiblichen Rundungen nicht mehr viel zu sehen. Zwar lässt das immer noch üppige Dekolleté keine Wünsche offen, doch Schultern und Oberarme bestehen fast nur noch aus Haut und Knochen...

Neueste Bilder der Schönen werfen Fragen auf. Vor allem eine: Ist mit der 39-Jährigen alles in Ordnung? Denn so dünn hat man die Schauspielerin und Mutter zweier Kinder schon lange nicht mehr gesehen. Ganz im Gegenteil: Normalerweise trägt die Ehefrau von Hollywoodstar Michael Douglas wunderbare Kurven über die roten Teppiche.

Doch bei ihrem jüngsten Auftritt am Wochenende bei einer Gala im kalifornischen Culver City ist von den Rundungen nicht mehr viel übrig gewesen: Die Schulterknochen standen hervor, ihrer Taille war schmaler denn je. Doch eines kann man der 39-Jährigen nicht absprechen: ihre wunderbar elegante Schönheit...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden