Do, 24. Mai 2018

Bi(e)lderbuchfrau

28.10.2008 16:27

Himmlisch-schöne Jessica Biel verzaubt Rom

Eine wahre Bi(e)lderbuchfrau! Jessica Biel, die himmlisch-schöne Verlobte von Justin Timberlake, hat am Montag beim dritten Filmfest in Rom vor der Premiere ihres neuen Films "Easy Virtue" alle mit ihrem Auftritt am roten Teppich verzaubert. Die mit einer Traumfigur gesegnete 26-jährige Schauspielerin posierte in einem jede Rundung nachformenden schulterfreien Metallic-Kleid so sexy für die Fotografen, dass wir die Bilder einfach herzeigen müssen (Diashow siehe Infobox!).

In „Easy Virtue“ spielt Biel eine glamouröse Amerikanerin, die in eine steife britische Aristokratenfamilie einheiratet.

Ihre eigene Hochzeit mit dem Sänger Justin Timberlake – so munkeln zumindest US-Medien – könnte ebenfalls bald im Raum stehen. Immerhin trägt Jessica bereits einen Verlobungsring von dem Musiker am Finger. Den Antrag soll er ihr Anfang Oktober kurz vor der Hochzeit von Jessicas „Eine himmlische Familie“-Kollegin Beverley Mitchell in Italien gemacht haben. 

Das Filmfest in Rom dauert noch bis zum 31. Oktober. Unter anderem haben Monica Bellucci („L’uomo che ama“) und Keira Knightley („The Duchess“) ihre neuen Filme präsentiert. Auch die Bernd-Eichinger-Produktion „Der Baader Meinhof Komplex“ wurde gezeigt. Insgesamt kämpfen 20 Filme um den Goldenen Marc-Aurel-Preis. Al Pacino ist bereits bei der Eröffnung mit dem Preis für sein Lebenswerk geehrt worden. Eine weitere Auszeichnung für die berufliche Laufbahn erhielt die italienische Starschauspielerin Gina Lollobrigida.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden