So, 27. Mai 2018

Viel los im All

23.10.2008 16:18

In unserer Galaxie gibt es 37.964,97 Zivilisationen

Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass wir Menschen nicht die einzigen zivilisierten Lebewesen im Weltall sind. Dass alleine in unserer Galaxie auf tausenden Planeten Zivilisationen zu finden sein sollen, klingt aber doch ein wenig übertrieben. Dem schottischen Astrophysiker Duncan Forgan zufolge soll es in der Milchstraße nämlich inklusive der Erde exakt 37.964,97 außerirdische Zivilisationen geben.

Demnach wären wir also mehr oder weniger umzingelt von Aliens und es wäre nur eine Frage der Zeit, bis sie uns auf der Erde einen Besuch abstatten. Forgan warnt sogar vor feindlichen Invasionen. Im International Journal of Astrobiology schreibt der Wissenschafter: "Ich halte es für falsch, Botschaften ins All zu senden und Außerirdische einzuladen. Wer weiß, ob sie uns nicht feindlich gesinnt sind."

Während Forgan zugibt, über die Absichten der Extraterrestrischen nichts zu wissen, so scheint der doch die Zahl der Zivilisationen genau ziemlich genau zu kennen. Auf den oben genannten Wert kam der Astrophysiker mithilfe eines Programms, das zunächst errechnete, wie viele Sonnensysteme existieren, die unserem ähnlich sind. Durch eine Computersimulation ermittelte er danach die Anzahl der erdähnlichen Planeten, die sich in diesen Systemen entwickelt haben könnten.

Abschließend band Forgan noch eine Wahrscheinlichkeitsrechnung (auch wenn die Bedingungen passen, entwickeln sich nicht überall höhere Lebensformen) in seine Simulation ein und kam so auf 37.964,97 Zivilisationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden