Mo, 21. Mai 2018

UEFA-Cup

24.10.2008 11:19

Schalke 04 und der HSV starten mit Siegen

Die deutschen Bundesligisten Schalke 04 und Hamburger SV sind am Donnerstag mit Erfolgen in die UEFA-Cup-Gruppenphase gestartet. Während die Gelsenkirchner gegen Paris St. Germain einen ungefährdeten 3:1-Heimerfolg feierten, siegte der HSV in der Slowakei gegen MSK Zilina knapp 2:1. Einen Auftakt nach Maß verbuchte auch der russische Spitzenclub ZSKA Moskau mit einem 3:0 gegen Deportivo La Coruna. Mit Twente Enschede und Sporting Braga starteten auch zwei Österreicher-Klubs mit Siegen in die UEFA-Cup-Gruppenphase.

Bei Schalke schoss sich vor 48.919 Zuschauern der ehemalige Nationalstürmer Kevin Kuranyi (Bild) mit dem 2:0 (39.) den Frust von der Seele, nachdem ein Eigentor von Larrys Mabiala (12.) die frühe Führung für die Hausherren bedeutet hatte. Halil Altintop (69.) sorgte für die Entscheidung, die nur mit einer B-Elf eingelaufenen Franzosen kamen durch Clement Chantome (92.) zum späten Ehrentreffer.

HSV gewinnt
Der HSV ging durch die kroatischen Teamstürmer Mladen Petric (16.) und Ivica Olic (45.) 2:0 in Führung, Emil Rilke (69.) sorgte in der Schlussphase noch für Spannung. Hertha BSC kam in Berlin gegen Benfica Lissabon in Gruppe B nicht über ein 1:1 hinaus, wobei der erst kürzlich in den Kader zurückgekehrte serbische Internationale Marco Pantelic den Treffer für die Gastgeber erzielte.

Siege für Twente und Braga
Zwei Österreicher-Clubs sind mit Siegen in die Fußball-UEFA-Cup-Gruppenphase gestartet - allerdings haben die rot-weiß-roten Legionäre dazu praktisch keinen Beitrag geleistet. Marko Arnautovic wurde in Gruppe A beim 1:0-Heimsieg von Twente Enschede gegen Racing Santander erst in der 88. Minute eingewechselt, Roland Linz stand beim 3:0-Erfolg von Sporting Braga in Pool E vor eigenem Publikum gegen Portsmouth wegen einer Bänderverletzung im linken Fuß erst gar nicht im Kader.

Aston Villa rettet Englands Ehre
Während die Premier-League-Vertreter in der Champions League weiter ungeschlagen sind, setzte es im UEFA-Cup auch für einen zweiten englischen Verein eine Niederlage. Tottenham Hotspur verlor in Gruppe D auswärts gegen Udinese 0:2 und befindet sich damit weiterhin in der Krise. Dafür gewann Aston Villa den Schlager in Gruppe F zu Hause gegen Ajax Amsterdam unter der Leitung des österreichischen Schiedsrichters Thomas Einwaller mit 2:1.

Sevilla macht sich einen schönen Abend
Salzburg-Bezwinger FC Sevilla landete in Gruppe C vor eigenem Publikum gegen den VfB Stuttgart einen souveränen 2:0-Sieg, der bereits nach knapp einer Viertelstunde Spielzeit fixiert war. Die ohne ihre Stammkräfte Kanouté, Chevanton, Koné und Luis Fabiano angetretenen Spanier überrollten die Deutschen von der ersten Minute an. Mit effektivem Pressing und häufigen Rochaden stellte Sevilla die Stuttgarter vor unlösbare Probleme, die Treffer von Romaric (15.) und Renato (16.) waren nur eine Frage der Zeit. 

Die Gruppenphase dauert bis 18. Dezember, die jeweils ersten Drei der acht Gruppen steigen in die nächste K.o.-Runde (zweite Februar-Woche 2009) auf.

Ergebnisse vom Donnerstag:

Gruppe A:
FC Schalke 04 - Paris St. Germain 3:1 (2:0)
Gelsenkirchen, 48.919. Tore: Mabiala (12./Eigentor), Kuranyi (39.), Altintop (69.) bzw. Chantome (92.)
Twente Enschede - Racing Santander 1:0 (1:0)
Enschede, 21.000. Tor: Denneboom (7.)

Gruppe B:
Galatasaray Istanbul - Olympiakos Piräus 1:0 (1:0)
Istanbul, 25.000. Tor: Kewell (25.)
Hertha BSC Berlin - Benfica Lissabon 1:1 (0:0)
Berlin, 26.144. Tore: Pantelic (74.) bzw. Di Maria (51.)

Gruppe C:
FC Sevilla - VfB Stuttgart 2:0 (2:0)
Sevilla, 35.000. Tore: Romaric (15.), Renato (16.)
Partizan Belgrad - Sampdoria Genua 1:2 (1:1)
Belgrad, 25.000. Tore: Diarra (34.) bzw. Bonazzoli (20.), Dessena (55.)

Gruppe D:
Udinese Calcio - Tottenham Hotspur 2:0 (1:0)
Udine, 22.000. Tore: Di Natale (24./Elfmeter), Pepe (86.)
Dinamo Zagreb - NEC Nijmegen 3:2 (1:1)
Zagreb, 25.000. Tore: Mandzukic (3.), Balaban (81.), Vrdoljak (84.)bzw. Carlos (24./Eigentor), Janssen (78.)

Gruppe E:
SC Heerenveen - AC Milan 1:3 (0:2)
Heerenveen, 26.000. Tore: Pranjic (86./Elfmeter) bzw. Inzaghi (19.), Gattuso (23.), Jong-a-Pin (70./Eigentor)
SC Braga - Portsmouth 3:0 (1:0)
Braga, 12.000. Tore: Aguiar (8.), Renteria (46.), Alan (87.)

Gruppe F:
MSK Zilina - Hamburger SV 1:2 (0:2)
Zilina, 8.970. Tore: Rilke (69.) bzw. Petric (16.), Olic (45.+1)
Aston Villa - Ajax Amsterdam 2:1 (2:1)
Birmingham, 36.657, SR Einwaller (AUT). Tore: Laursen (8.), Barry (45.) bzw. Vermaelen (22.)

Gruppe G:
FC Kopenhagen - AS St. Etienne 1:3 (0:2)
Kopenhagen, 17.187. Tore: Santin (59./Elfmeter) bzw. Gomis (2.), Perrin (37.), Payet (65.)
Rosenborg Trondheim - FC Brügge 0:0
Trondheim, 15.000.

Gruppe H:
ZSKA Moskau - Deportivo La Coruna 3:0 (2:0)
Moskau, 9.000. Tore: Dsagojew (9., 12.), Vagner Love (61.)
AS Nancy - Feyenoord Rotterdam 3:0 (0:0)
Nancy, 11.512. Tore: Zerka (47.), Feret (53.), Helder (84.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden