So, 20. Mai 2018

Note 6,5

20.10.2008 14:15

Thomas Pichlmann trifft bei Grosseto-Sieg

Ein doppeltes Erfolgserlebnis hat der österreichische Italien-Legionär Thomas Pichlmann am Wochenende in der Serie B verzeichnet. Der frühere Austria-Stürmer erzielte in der neunten Runde daheim gegen Salernitana sein viertes Saisontor in der Liga und setzte sich mit seinem Verein US Grosseto nach dem 6:2-Heimsieg an die Tabellenspitze.

Der 27-Jährige stand in der Startelf der Toskaner, traf in der 68. Minute zum 5:2 und durfte in der 74. Minute seinen erfolgreich Arbeitstag beenden. Die Zeitung "Gazzetta dello Sport" bedachte Pichlmann mit der Note 6,5. Grosseto profitierte beim Sprung auf Rang eins auch von Niederlagen der Rivalen Empoli in Parma (0:1) und von Sassuolo daheim gegen Mantua (1:2).

Einen Erfolg (3:1 zu Hause gegen Rimini) verbuchte auch Frosinone, der Arbeitgeber der ÖFB-Kicker Robert Gucher und Dieter Elsneg. Das Duo kam in den Reihen des Tabellen-15. aber nicht zum Einsatz. Piacenza, der Club von Daniel Wolf, trat daheim gegen Ascoli erst am Montagabend an.

"Fünfer" für Manninger
Während Pichlmann in der Serie B relativ gut benotet wurde, kam Serie-A-Tormann Alexander Manninger Alexander bei der 1:2-Auswärtsniederlage mit Juventus Turin am Samstag gegen SSC Napoli schlecht weg. Der ÖFB-Teamgoalie erhielt für seine Leistung gegen die Süditaliener einen "Fünfer" und damit die zweitschlechteste Note seiner Mannschaft.

Etwas besser erging es den beiden anderen österreichischen Legionären in der Fußball-Serie A. Jürgen Säumel wurde für seinen Auftritt bei der 0:1-Heimniederlage Torinos gegen Cagliari ebenso mit der Note sechs bedacht wie György Garics beim 1:1 seines Clubs Atalanta auswärts gegen Chievo Verona.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National
1:0 gegen Mattersburg
Salzburg knackt mit Last-Minute-Sieg Punkterekord
Fußball National
4:1-Sieg gegen Altach
Hofmann trifft zum Abschied: Rapid fixiert Rang 3!
Fußball National
35. Bundesliga-Runde
Sturm feiert 2:0-Sieg gegen die Admira
Fußball National

Für den Newsletter anmelden