Mo, 21. Mai 2018

Wieder gescheitert

19.10.2008 14:08

L.A. Galaxy verpasst neuerlich die Play-offs

Der englische Fußball-Superstar David Beckham hat mit seinem US-Arbeitgeber Los Angeles Galaxy erneut die Play-offs in der Major League Soccer (MLS) verpasst. Ohne den gesperrten Beckham verloren die Kalifornier am Samstagabend auswärts gegen Meister Houston Dynamo mit 0:3 und haben somit bei noch einem ausstehenden Spiel keine Chance mehr auf das Erreichen der K.o.-Runde. Für L.A. ist damit die Saison zum dritten Mal in Folge schon nach dem Grunddurchgang beendet.

Dafür wurde Beckham gemeinsam mit dem ehemaligen Teamspieler John Barnes als Vizepräsident des englischen Bewerbungskomitees für die Austragung der WM 2018 installiert. "Ich bin stolz, Teil der WM-Bewerbung 2018 zu sein. Ich werde alles tun, um das Turnier nach England zu bringen", erklärte Beckham.

Beckham will bei Milan mittrainieren
Nach dem MLS-Out mit Los Angeles könnte sich Beckham laut Medienberichten schon bald beim AC Milan fithalten. Laut Milan-Coach Carlo Ancelotti stünden Beckham die Türen in Mailand jederzeit offen. "Wenn Beckham bei uns trainieren will, wäre das kein Problem für mich", meinte der Trainer, der hinzufügte, dass Milan Beckham in der Vergangenheit vergeblich hatte verpflichten wollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National
1:0 gegen Mattersburg
Salzburg knackt mit Last-Minute-Sieg Punkterekord
Fußball National

Für den Newsletter anmelden