Sa, 25. November 2017

Intime Geständnisse

15.10.2008 11:08

Eva Longoria: „Sex gibt‘s nur am Wochenende“

In der TV-Kultserie „Desperate Housewives“ spielt sie die zumeist eiskalte Gabrielle Solis, die sich mehr von Aussehen, Geld und Macht leiten lässt als von Liebe und Vertrauen. Privat ist sie ganz anders – und auch im Ehebett geht es nicht so häufig zur Sache wie vor der Kamera. Was aber vor allem daran liegt, dass die 33-Jährige in Hollywood dreht, während ihr Ehemann in Texas Basketball spielt. "Ich arbeite drei bis vier Tage pro Woche und fliege dann nach Texas, um ein langes Wochenende mit Tony zu verbringen. Sex gibt's bei uns also nur am Wochenende“, verriet Eva in einem Interview mit der Zeitschrift „Joy“.

Außerdem erzählte die 33-Jährige, dass sie unbedingt mit ihrem Ehemann Kinder möchte, dass das aber noch warten müsse: „Marc Cherry (der Produzent der Serie) hat mir verboten, dieses Jahr schwanger zu werden. Kein Scherz! Die Schwangerschaft von Marcia (Cross, Anm.) kam damals sehr überraschend und war ein großes Problem für die Drehbuchschreiber.“

In den letzten Monaten waren vermehrt Gerüchte aufgekommen, dass Eva ein Kind erwarte. Doch die 33-Jährige hat nur für ihre Rolle ein paar Kilos zugelegt, schließlich spielt sie in der neuesten Staffel der Serie, für die sie gerade vor der Kamera steht, eine zweifache Mutter. Im echten Leben noch warten zu müssen, bis sie schwanger werden darf, fällt ihr aber nicht schwer, wie sie sagt: „So haben Tony und ich erst mal noch Zeit für uns.“

„Ich koche, putze und nähe“
Eva hat – im Gegensatz zu ihrer Rolle Gabrielle – aber keine Angst vor den ganz normalen Tätigkeiten einer Hausfrau. „Das bereitet mir großen Spaß. Ich koche, putze und nähe. Sogar Tonys Wäsche mache ich. Außerdem stehe ich wirklich jeden Tag am Herd. Ich bin eine großartige Köchin! Meine Spezialität ist mexikanisches Essen. Leider mag das Tony nicht und deswegen koche ich es so gut wie nie für ihn. Außer Zitronen-Pfeffer-Hühnchen, darauf steht er mehr.“

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden