Fr, 25. Mai 2018

Auf Pkw gestürzt

15.10.2008 10:45

Umkippender Betonmischer tötet zwei Südtiroler

Ein umstürzender Betonmischer hat am Dienstag südlich von Brixen einen Pkw unter sich begraben und zwei Südtiroler getötet. Der Lkw musste mit zwei Autokränen angehoben werden, um die beiden Männer aus dem Wrack zu bergen. Für sie kam jedoch jede Hilfe zu spät, berichtete die Berufsfeuerwehr Bozen.

Zu dem schweren Unfall ist es gegen 17.00 Uhr nach der Ausfahrt aus einem Tunnel im Ortsgebiet von Lajen auf der Grödner Straße südlich von Brixen gekommen. Der Lkw geriet in einer Rechtskurve zunächst leicht auf die Gegenfahrbahn und touchierte ein entgegenkommendes Fahrzeug. Danach verlor der 26-jährige Fahrer endgültig die Kontrolle über den tonnenschweren Laster. Der Betonmischer kippte auf die Gegenfahrbahn, wo er den Pkw mit den zwei Südtirolern unter sich begrub.

Die Männer im Alter von 85 und 65 Jahren hatten keine Chance und verstarben noch an der Unfallstelle. Die Grödner Straße blieb für mehrere Stunden gesperrt.

Symbolbild (Foto: Andi Schiel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden