So, 27. Mai 2018

Rien ne va plus

23.09.2009 13:49

Viva Las Vegas

Krone.at-Leser-Tipp von Hrn. Strobl: Las Vegas, der gewaltige Strip - die Hauptstrasse, wo die großen neuen Casinos stehen. Man glaubt, alles zu Fuß erkunden zu können, doch obwohl man das nächste Casino in Sichtweite hat, geht man locker 20 Minuten.

Jedes Casino verschlingt einen, und wenn man sich kein Zeitlimit setzt ist der Tag vorbei. Jedes Casino hat eine andere Aufmachung, ob mit Achterbahnen, Tower, Mega-Aquarium, altes Rom ...

Alles super Leute dort, die einfach nur für ein paar Tage Spaß haben wollen! Und in der Umgebung ist noch der berühmte Red Rock Canyon, sowie der Hoover-Damm, Lake Mead, Grand Canyon, Death Valley, etc.

Zwei Wochen waren zu kurz, aber die Zeit hat sich gelohnt!

Beste Reisezeit: Frühjahr. Ich war im Herbst.

Anreise:
Günstiger Flug um 600 Euro ab München, einmal umsteigen. Der Las Vegas Flughafen ist in Srip-Nähe. Die Flugzeit beträgt ca. 12 Stunden.

Symbolbild von krone.at-Leserreporter Josef Oberklammer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden