Mo, 21. Mai 2018

Nicht ganz im "Bild"

09.10.2008 20:58

Zeitung versetzt Manninger ins australische Team

Unsere Lieblingsnachbarn haben wieder einmal zugeschlagen: Die deutsche "Bild"-Zeitung zeigte unter den "Sport-Fotos des Tages" den ihrer Meinung nach australischen Torhüter Alexander Manninger (siehe Screenshot) beim Training.

In englischsprachigen Ländern wird Österreich immer wieder mit dem Land der Kängurus verwechselt, immerhin trennen die Alpenrepublik nur zwei Buchstaben vom südlichen Kontinent. Unseren deutschen Nachbarn passiert dieser peinliche Fehler eher selten.

Einen Grund zur Übersiedlung ins australische Outback hat Alex dabei auf keinen Fall: Erst am Dienstag war bekannt geworden, dass Italiens Fußball-Teamtormann und Juventus-Stammkeeper Gianluigi Buffon sich wieder verletzt hat. Damit steht der ÖFB-Teamtorhüter vor weiteren Einsätzen für die "Alte Dame" aus Italien.

Wir danken unserem Leser Daniel Trafoier, der uns auf den Fehler bei den deutschen Kollegen aufmerksam gemacht hat!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden