Fr, 25. Mai 2018

Tödlicher Flug

08.10.2008 09:13

70-Jähriger stürzt mit Hängegleiter in Baumgruppe

Auf der Emberger Alm in Oberkärnten ist am Dienstag ein 70-jähriger Pensionist mit seinem Hängegleiter tödlich verunglückt. Er stürzte kurz nach dem Start in eine Baumgruppe. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Gegen 13 Uhr startete der Mann aus Bad Kleinkirchheim mit seinem Fluggerät auf der Emberger Alm. Nach einigen Metern geriet er plötzlich in einen steilen Sinkflug und stürzte in etwa dreißig Metern Höhe in eine Baumgruppe, wo er hängen blieb. Durch die Wucht des Anpralls wurde dem Piloten der Helm vom Kopf gerissen. Für den Pensionisten kam jede Hilfe zu spät. Er wurde vom Notarzthubschrauber mittels Seil geborgen.

Symbolfoto

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden