Di, 24. Oktober 2017

Sexy Hafenboxer

26.09.2008 16:52

David Beckham sorgt mit Kalender für Aufsehen

David Beckham macht mit seinem durchtrainierten Oberkörper nicht nur am Fußballplatz eine gute Figur, jetzt lässt er die Frauenherzen auch noch als schmuddelbärtiger, öligglänzender Hafenboxer höher schlagen.

Im schwarzen Unterhemd, mit dreckigen Bandagen an den Händen und nach Knastbruder aussehenden Tätowierungen an den muskulösen Oberarmen stand der L.A.-Galaxy-Star für seinen offiziellen Kalender 2009 vor der Kamera.

Britische Zeitungen vergleichen seinen verruchten Sex-Appeal auf dem Cover-Foto mit jenem von Michael Scofield aus der US-TV-Serie Prison Break.

Programmierter Bestseller
Ein Sprecher der Kalender-Firma Danilo ist überzeugt, dass der Jahresplaner besonders in den USA voll einschlagen und sogar die Verkaufszahlen der bisherigen Bestseller Robbie Williams, Hollyoaks und High School Musical toppen wird. Der Kalender kann im Web bei Danilo.com bestellt werden (Link siehe Infobbox).

Bild: Anthony Mandler/© Footwork Productions ltd 2008

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).