Do, 22. Februar 2018

Für Groß und Klein

23.09.2008 16:46

Spiele-Akademie kürt familienfreundliche Games

Zum dritten Mal in Folge hat die Wiener Spiele-Akademie am Dienstag unter dem Titel "Ultimate Game Award 2008" die besten Familienspiele des Jahres für PC, Konsole und Handy gekürt. Besonders hervorgehoben wurde das Nintendo-Spiel "Super Smash Bros. Brawl", sieben weitere Spiele erhielten das Prädikat "Just Play it".

Im Siegerspiel treten Nintendo-Charaktere zum virtuellen Ringkampf an. Die Jury begründete ihre Entscheidung mit einem "ungeahnten Maß an Unterhaltung" sowie einer "Vielzahl an Charakteren und einzigartiger Features".

Die weiteren empfohlenen Games sind die Evolutions-Simulation "Spore", das Prinzessin-Rettungsspiel "Braid" (Xbox Live Arcade), die PC-Simulation "Siedler – Aufbruch der Kulturen", der Disney-Singwettbewerb "Sing it", das für PS3 erscheinende Puppenspiel "Little Big Planet", das Detektivspiel "The Hardy Boys" sowie "Schlag den Raab" in der Kategorie Handyspiele.

Dagmar de Cassan, die Vorsitzende der Akademie, beleuchtete die Kriterien für die Auswahl: "Wir haben besonders danach gesehen, welche Werte vermittelt werden." Voraussetzung für die Aufnahme in die Tests sei die Vermittlung einer offenen Gesellschaft ohne Diskriminierungen gewesen. Die Siegerspiele zeichneten sich durch "leichten Einstieg, ansprechende Grafik und Sound sowie hohen Spielspaß" aus.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden