So, 21. Jänner 2018

Dummer Krimineller

16.09.2008 17:10

Neugierde bringt Deutschen hinter Gitter

Gewissenhaftigkeit oder Neugierde haben einen 43-Jährigen aus Offenbach hinter Gitter gebracht. Der Mann erkundigte sich auf einer Polizeiwache danach, weshalb Polizisten ihn am Nachmittag hätten sprechen wollen. Von einem Bekannten hatte er nämlich erfahren, dass Beamte in seiner Abwesenheit bei ihm zu Hause waren.

Die Antwort auf der Wache lautete, dass der Mann mit Haftbefehl gesucht werde, so dass ihn die Ordnungshüter gleich da behielten.

Weshalb der 43-Jährige festgenommen wurde, konnte der Polizeisprecher nicht sagen. Der Mann sei seit längerem wegen verschiedener Eigentumsdelikte bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden