Mo, 28. Mai 2018

Google gibt nach

09.09.2008 14:28

Google sagt besseren Datenschutz zu

Nutzer der beliebten Internet-Suchmaschine Google können auf einen besseren Datenschutz hoffen. Das US-Unternehmen will künftig bereits nach neun Monaten die persönlichen Verbindungsdaten anonymisieren, wie es am Dienstag in seinem offiziellen Blog ankündigte. Die Frist wird damit halbiert. Bislang wurden die Suchanfragen jeder IP-Adresse 18 Monate lang auf den Google-Servern gespeichert. Google sprach von "einem weiteren Schritt zur Verbesserung der Privatsphäre unserer Nutzer".

Der US-Konzern reagiert damit auf die Kritik von Datenschützern vor allem in der Europäischen Union. Die europäischen Datenschützer fordern, die sensiblen Internet-Daten bereits nach sechs Monaten unkenntlich zu machen.

Für Google sind die Suchdaten bares Geld wert: Sie geben Aufschluss über die Interessen und persönlichen Beziehungen der Internet-Nutzer. Google-Werbekunden können damit gezielter ihre Anzeigen schalten.

Wegen Datenschutzbedenken hatte das deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erst am Sonntag vor dem Gebrauch des neuen Google-Internetbrowsers "Chrome" gewarnt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden