So, 25. Februar 2018

Weltrangliste

08.09.2008 14:28

Serena Williams übernimmt die Führung

US-Open-Siegerin Serena Williams scheint in der aktuellen Tennis-Weltrangliste erstmals nach fünf Jahren wieder als Nummer 1 auf. Die 26-Jährige aus den USA überholte mit ihrem neunten Grand-Slam-Sieg die bisherige Führende Ana Ivanovic, die in New York bereits in Runde zwei die Segeln hatte streichen müssen, und ihre serbische Finalgegnerin Jelena Jankovic.

Die Oberösterreicherin Sybille Bammer, die im Viertelfinale Jankovic unterlegen war, verbesserte sich um fünf Plätze auf Position 25. Tamira Paszek aus Vorarlberg rutschte durch ihre Zweitrundenniederlage vom 68. auf den 85. Platz zurück. Mit Yvonne Meusburger als 93. ist wieder eine dritte Österreicherin in den Top 100 zu finden.

Die neue Weltrangliste der Herren wird erst nach dem US-Open-Finale der Herren veröffentlicht.

Damen-Weltrangliste:
1. (3) Serena Williams (USA) 4.091 Punkte
2. (2) Jelena Jankovic (SRB) 3.965
3. (1) Ana Ivanovic (SRB) 3.532
4. (6) Jelena Dementjewa (RUS) 3.430
5. (7) Dinara Safina (RUS) 3.357
6. (5) Maria Scharapowa (RUS) 3.041
7. (4) Swetlana Kusnezowa (RUS) 2.571
8. (8) Venus Williams (USA) 2.386
9. (10) Wera Swonarewa (RUS) 2.087
10. (11) Agnieszka Radwanska (POL) 2.076

Weiter:
25. (30) Sybille Bammer (AUT) 1.062
85. (68) Tamira Paszek (AUT) 401
93. (110) Yvonne Meusburger (AUT) 375
144. (138) Patricia Mayr (AUT) 234
248. (249) Melanie Klaffner (AUT) 109

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden